Telebörse   n-tv
   C. Consors       Infos
    Finanzen      Google
 hotmail.com      web.de
    epost.de   jpg in pdf
      PayPal       EBAY
Wetter    PAYBACK
Miles&More  Kreditkarte 
  Meilenopt..  First-Class
    AB LBB  GoogleMap
    Öl WTI      Kursk
     Sputnik         RT
    Forex.ru   yandex.ru
W. Putin Oliver Stone
Google Translate

      Rechtschreibprüfung

nonline umwandeln
Ronald Mc Donald
Kinderherzzentrum Kiel
   MeinCosmosDirekt
Fax versenden
    Rechner      Kabel D
       1 & 1  Annika

Wichtige Links und Infos für den Immobilienkauf in Florida, USA

Nach  der  schweren  Immobilienkrise  in  den  USA.  Die  der  Auslöser war,  für  die  weltweite  Wirtschaftskrise.  Erholt  sich  nun  auch  der Immobilienmarkt  in  Florida  wieder  langsam.

 

Die Nachfrage nach Wohnungen und Häusern ist in den letzten Jahren wieder stark angestiegen und im Zuge damit, auch die Preise. Gewinne bis zu 100 % waren durchaus schon möglich. Natürlich nur auf die Immobilien, die vorher fast 70 - 80% verloren hatten. Damit sind wir aber noch immer, bei den meisten Objekten, ein Stück von den Höchstpreisen von 2004 / 2005 entfernt. Man kann also auch jetzt noch, recht günstig Wohnungen und Häuser kaufen.

 

Anders sieht es bei den Baugrundstücken aus. Hier hat die Erholung nur teilweise in bestimmten Gebieten, vor allem bei Grundstücken mit Meerzugang, eingesetzt. Zur Zeit wird weiterhin wenig gebaut, da es für Amerikaner noch immer zu schwierig ist eine gute Finanzierung zu bekommen.  Dank  der  Regierung, die das Geld lieber den Banken für 0-0,25 % zum Zocken an den weltweiten Börsen zur Verfügung stellt, als der Bevölkerung für den Bau neuer Häuser, oder der Sicherung ihrer Häuser vor einer Zwangsversteigerung durch entsprechend die Banken, die vorher die Immobilienkrise und im Zuge dessen, die Weltwirtschaftskrise erst verursacht haben.

 

Deshalb hat die Erholung der Preise auf Baugrundstücke ohne Meerzugang nicht wirklich begonnen. Das bedeutet, man kann hier noch immer Baugrundstücke in guten und sehr guten Lagen ab 10,000 - 20,000 USD kaufen und damit noch bis zu 90% unter den Höchstpreisen von 2004 / 2005. Das heisst aber auch, dass man hier auf die nächsten 5 - 10 Jahre, Renditen von 300 - 500 % erwirtschaften kann. Wenn man davon ausgeht, dass die Baugrundstücke wieder auf ein normales Preisniveau ansteigen, ähnlich wie in Deutschland. Wir sprechen hier in Florida von Toplagen wie Cape Coral, oder Orlando. ( siehe Googlemap )

 

 

 

 

 

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Peters

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.